NOKAT

NOKAT sind Nora Matthies am Violoncello und Katharina Pfänder an der Violine. In Ihrem Programm perpetuum:mobil verbinden sie Alte Musik mit zeitgenössischer Klassik, Minimal Music, Improvisation, Raumklang und Bewegung. Kompositionen werden fragmentiert und neu kombiniert, Puls- und Patternstrukturen münden in musikalischen Kreisläufen. Erweitert durch eine Loopmaschine transformiert sich das Duo zum orchestralen Klangkörper und kreiert unterschiedliche Schichten zeitlicher Wahrnehmung.